Booking.com
Xian

Auf dieser Textseite kannst du die Provinzhauptstadt Xian in China kennen lernen. Xian ist die Hauptstadt der Provinz Shaanxi im Nordwesten der Volksrepublik. Es besitzt eine Fläche von 1166 km² und eine Einwohnerzahl von rund 4 Millionen. Die Stadt hat viele interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie zum Beispiel die größte erhaltene Stadtmauer Chinas, die Wildganspagode im Zentrum, den Trommel- und Glockenturm sowie den Nachtmarkt, bei dem du leckere Köstlichkeiten der Region probieren und schöne Souvenirs ergattern kannst. Außerdem ist Xian auch Ausgangspunkt für Besichtigungen der weltberühmten Terrakotta-Armee.

On this site you get to know the capital of Shaanxi. Xian lies in the province in the northwest of China. It has an area of 1166 km² and 4 Mios. inhabitants. There are many interesting sights for example the biggest wall of a city in China, the Wild Goose Pagoda in the centre, the drum and the tower of bells and the night market in which you can eat yummy delights of this region or you can buy beautiful souvenirs. There is also the world-famous Terracotta Army. You will be surprised of this amazing city.

지금 시안을 발견합니다. 시안이 중국에 있습니다.

시안에서 테라코타 보를 수 있습니다.

Während einer Stadtrundfahrt durch Xian kannst du...

...dir einen Überblick über die Stadt verschaffen.

Blick zu beeindruckenden Wolkenkratzern und...

...zur Stadtmauer in der Innenstadt.

Blick zur Wildgangspagode mit einer Höhe von 64 m.

Im Museum kannst du etwas über die Pagode kennen lernen.

Die Pagode besitzt eine Höhe von 64 m.

Auch kannst du bei ihr die Vegetation Chinas kennen lernen.

Die Pagode entstand im Jahr 652 und...

...im Hof des Klosters der Großen Wohltätigkeit.

Die Wildganspagode wurde von Kaiser Gaozong errichtet.

Die Räucherkerzen haben einen wohlriechenden Duft.

Die Pagode stammt ursprünglich aus der Sui-Dynastie.

Blick zur buddhistischen Glocke am Eingang des Bauwerkes.

Die Wildgangspagode verfügt über sieben Etagen und...

...im Inneren kannst du diese Buddha-Figur besichtigen.

Gleich danach befindet sich ein modernes Einkaufszentrum...

...bei dem du auch die traditionelle Bauweise sehen kannst.

In Xian gibt es so einige schöne Grünanlagen.

Blick zu einer U-Bahn-Station, bei der du...

...mit der U-Bahn zum berühmten Nachtmarkt fahren kannst.

Der Nachtmarkt hält einiges insbesondere für die Augen bereit.

Nun geht es weiter zur weltberühmten Terrakotta-Armee.

Die Figuren stellen zum Beispiel Krieger und Pferde dar.

In der Halle gibt es ca. 6.000 Terrakotta-Figuren.

Die Anlage stammt aus dem Jahr 210 v. Chr.

Die Figuren bestehen aus Bronze oder Ton.

Insgesamt hat das Mausoleum eine Fläche von ca. 56 km².

Qin Shiuangdi war ein Archäologe und Wissenschaftler.

Die Anlage wurde bei Bohrarbeiten im März 1974 entdeckt.

Auch beim Mausoleum gibt es bezaubernde Grünanlagen.

Blick über einen kleinen Kanal zu Wolkenkratzern der Stadt.

Wenn die Sonne am Abend hinter den Bergen verschwindet... 

...verwandelt sich Xian in ein einzigartiges Lichtermeer.

Konntest du schon einen beleuchteten Drachen entdecken?

Xian besitzt ein ganz anderes Lichtermeer als Shanghai und...

...so manch einige Geheimtipps, wie zum Beispiel diese Fontänen.

Blick zu bunt beleuchteten Treppen unweit...

...des größten Wasserfontänen-Areals der Welt.

Blick zu einem LED-Bildschirm des modernen Xian.

Nun geht es mit dem Sightseeing bei dichtem Verkehr...

...vorbei an spektakulären Wolkenkratzern...

...weiter zur größten erhaltenen Stadtmauer Chinas.

Die Stadtmauer wurde zwischen 1374 und 1378 erbaut und...

...umschließt mit einer Länge von 13,6 km die Innenstadt.

Heute kannst du die Mauer komplett umrunden und...

...dabei fantastische Blicke auf die Stadt genießen.

Zu den vier großen Stadttoren der Mauer gehört dieses dazu.

Die Stadtmauer wurde in den 1980er Jahren renoviert.

Die Mauer bildet einen rechteckigen Ring um die Altstadt und...

...umschließt eine Fläche von ca. 12 km².

Blick auf die Millionenmetropole Xian.

Nach dem Rundgang durch die Stadt kannst du noch einmal...

...in einem Museum etwas über die Geschichte Xians erfahren...

...in einem Hotel Terrakotta-Figuren in Miniatur bewundern...

...über die größte Stadtmauer Chinas schlendern und...

...dabei herrliche Blicke auf die Stadt genießen...

...in einem der Restaurants essen gehen oder...

...noch einmal die Vegetation der Region kennen lernen...

...bevor es mit dem Bus wieder zum Flughafen geht.

Wenn du diese einmalige Stadt mit ihren interessanten und teils außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten sehen und kennen lernen möchtest, dann besuche doch mal am besten das "Reich der Mitte" und plane einen Abstecher in eine der größten Städte im Nordwesten Chinas. Die Stadt hat viele Hotels und Transportmittel zur Auswahl, um zu den tourististischen Highlights kommen zu können.

If you want to go to the interesting sights of this city, you can visit this country and planning a visit in one of the biggest cities in the northwest of China. This city has also good hotels and traffic for you which you can go to the tourist Highlights. You will be very surprised of Xian and his sights how the wall or the Terracotta-Army.

Vergesse unbedingt deine Kamera, Visum und genügend Geld nicht!

Dont forget your camera, visa and enough money, of course!

지금은 시안을 보면 중국에 보겠어요!

Nach oben