Booking.com
Seoul

Auf dieser Textseite kannst du das Nachbarland Südkorea mit seiner Hauptstadt Seoul kennen lernen. Die Stadt besitzt eine Einwohnerzahl von über 10 Millionen und gehört somit zu den größten Metropolen der Erde. Seoul hält für seine Besucher viele Überraschungen bereit und mit Sicherheit wirst du Sehenswürdigkeiten und Bauwerke entdecken, die dich schnell in deinen Bann ziehen werden. Insbesondere Kpop-Fans kommen in dieser Metropole auf ihre Kosten. Neben Casting-Agenturen der Künster gibt es Shoppingparadiese und die berühmte K-Star-Road. Empfehlenswert sind außerdem die Stadtteile Hongdae (Studentenviertel), Insadong (Kulturviertel) mit Cheongyecheon, Myeongdong (Shoppingviertel), Itaewon (Ausgehviertel), Gangnam (Beverly-Hills-Viertel) und Jamsil mit Lotte-World und dem 555 hohen Lotte-Tower.

On this site you get to know the neighbor country South Korea with the capital Seoul. Seoul is with his about 10 Mio. inhabitants one of the biggest cities in the world and lies in the north. In Seoul there are so many sights and interesting buildings. Kpop-Fans can enjoy Kpop or Flashmobs in the students part Hongdae. You visit the other parts; Insadong (Culture Part) with Cheongyecheon, Myeongdong (Shopping Part), Itaewon (Nightlife Part), Gangnam (Beverly-Hills-Part) and Jamsil with the famous Lotte-Concern. You cannot forget a visit to the Lotte World with Lotte Castle and one of the tallest buildings: Lotte Tower with 555 m high. There is also the Seoul Tower which you can visit the Namsan Hill and enjoy beautiful views about the capital.

지금 도시 서울을 발견합니다. 서울이 대한민국에 있습니다.

홍대, 인사동, 서울 타워, 명동, 잠실, 이태원 과 강남 보를 수 있습니다.

Blick auf das Flughafengelände Incheon.

Der Flughafen wurde am 29. März 2001 eröffnet.

Im Hintergrund entdeckst du erste Berge des Landes.

Blick zum imposanten Terminal des Flughafens, welcher...

...aufgrund seiner Größe zu den größten in Asien zählt...

...sich 52 km westlich der Hauptstadt Seoul befindet und...

...der Eingang der Republik Korea mit all seinen Reizen ist.

Vom Terminal des Flughafens kannst du entweder...

...mit dem Monorail zur Station Yongyu pendeln oder...

...mit der Bahn Arex direkt ins Zentrum Seouls fahren.

Nach einer schnellen Fahrt bist du in Hongdae angekommen.

Hongdae ist das Studentenviertel der Stadt, in dem du...

...sogar ein Geschäft mit "Nein Danke" entdecken kannst.

In diese Richtung geht es in andere Stadtteile Seouls und...

...in diese Richtung in die Altstadt von Hongdae.

Nun ein Blick in die Altstadt mit vielen Läden und Bars.

Bestimmt entdeckst du auch einen kleinen Tempel, bei dem du...

...in einem gemütlichen Cafe ein Stück Kuchen essen kannst.

Im Zentrum von Hongdae kannst du shoppen gehen oder...

...in einem der vielen Häuser Karaoke singen.

Wandel doch mal in den verschiedenen Gassen.

Blick zu einer Kreuzung, bei der du mit ein bisschen Glück...

...auch einen Verkehrspolizisten entdecken kannst.

Hast du schon eine Apotheke finden können?

Hongdae bietet für jeden den passenden Geschmack und...

...behält in den Cafes verschiedene Torten und Kuchen bereit.

Natürlich darf ein Sonnenuntergang in Seoul nicht fehlen.

Entweder fährst du mit der Metro oder...

...mit dem Bus weiter zum Hauptbahnhof im Zentrum.

Für Nachtschwärmer bietet das Viertel viele Überraschungen.

Nun bist du am Seouler Hauptbahnhof angelangt.

Blick in die Empfangshalle des Bahnhofes und...

...zu den Eingangstoren der Gleise für Schnellzüge.

Der Bahnhof gehört zu den größten in Südkorea.

Mit dem KTX kannst du in andere Teile des Landes sausen und...

...dabei den südlichen Teil der koreanischen Halbinsel entdecken.

Unweit des Bahnhofsvorplatzes befinden sich bunte Märkte.

Blick zum Empfangsgebäude mit Lotte Outlets und...

...dem Glücks-Schwein eat-2-go auf dem Bahnhofsvorplatz.

Nun geht es weiter zum NSeoul Tower im Hintergrund.

Zur Seilbahnstation gelangst du schnell mit der Standseilbahn.

Mit der Seilbahn kannst du zum Seoul Tower fahren und...

...feststellen, weshalb er auch Namsan Tower genannt wird.

Blick zur Seilbahnstation zum Namsan-Berg.

Zum Aussichtsturm kannst du durch Wälder wandern...

...vorbei an bezaubernden Wasserfällen schlendern oder...

...am Eingang von Tempeln eine Pause einlegen und...

...dabei erste Blicke auf die Metropole werfen.

Eine Wanderung zum Seoul Tower wird unvergesslich werden...

...da du einmalige Blicke auf Myeongdong genießen kannst.

Blick zum Seoul Tower mit einer Höhe von 236,7 m.

Nach dem Aufstieg kannst du Rundblicke über Seoul genießen...

...bevor du die Vegetation Südkoreas kennenlernen kannst.

Blick auf das Shoppingparadies und den Bergen im Hintergrund.

Im Aussichtsturm gibt es unter anderem Souvenirläden und...

...von der Aussichtsplattform kann Seoul entdeckt werden.

Naturliebhaber kommen auf dem Namsan auf ihre Kosten.

Zum Abstieg fährst du mit der Seilbahn oder...

...unternimmst eine köperliche Fitness zur Talstation.

Nun geht es weiter in das Shoppingparadies Myeongdong.

Blick von Myeongdong zum Seoul Tower im Hintergrund.

Im Stadtteil gibt es tausende Läden zum Shoppen oder...

...Straßen mit Beobachtung der vorbei fahrenden Blechlawine.

Myeongdong hält für seine Besucher viele Überraschungen bereit.

Für Kpop-Fans dürfte dieser Laden interessant sein und...

...vielleicht entdeckt der eine oder andere sein Lieblingsidol.

Wie wäre es mit einem Besuch in einem Katzencafe?

Neben einem Besuch bei McDonalds mit leckerem Big Mac...

...lohnt sich ein Besuch in Shops der Metrostationen allemal.

In Myeongdong wirst du so einige Kathedralen finden.

Blick in die Innenstadt der Millionenmetropole.

Auf diesem Bild entdeckst du Seoul bei Nacht...

...bevor es weiter in den bunten Stadtteil Itaewon geht.

Blick zur Zentralmoschee der Millionenmetropole.

Neben Clubs nur für Männer in den Straßen Itaewons...

...lohnt sich auf jeden Fall auch ein Blick in andere Bars.

Ein Besuch des Stadtteils Itaewon ist für dich ein Muss.

Nun geht es weiter in den berühmten Stadtteil Gangnam.

Blick in die Straßen der Shoppingmeile Cheongdam und...

...zur Schönheitsklinik und einem Sportzentrum in Gangnam.

Kpop-Fans werden sich über die Apgujeong-Rodeo-Station freuen.

Von dieser Station geht es entlang der K-Star-Road zu...

...JYP-Entertainment mit Bands wie 2PM, Wonder Girls oder Got7.

In Cube-Entertainment sind Bands wie 4Minute oder Beast zu Hause.

In diese Richtung geht es zur K-Star-Road und...

...in diese Richtung zur Samseong-Station, bei der du...

...außergewöhnliche Architekturen bewundern kannst und...

...Kpop-Fans die Shoppingmall Coex garantiert lieben werden.

Beim Anblick dieser Wolkenkratzer dürften Kpop-Fans der Song...

...Gangnam-Street von Orange Caramel in den Ohren ertönen.

Im Lotte-World können Kinderträume wahr werden und...

...der Lotte-Tower mit einer Höhe von 555 m bestiegen werden.

Über Sinsa geht es wieder zurück in die Innenstadt.

Von der Station Anguk kannst du das Hanok-Dorf entdecken.

Im Jogyesa-Tempel kannst du bunte Laternen bewundern und...

...am Gyeongbokgung mit König Sejong einen Besuch abstatten.

Natürlich darf ein Besuch am Cheongyecheon nicht fehlen...

...denn am Bach kannst du einen Sonnenuntergang erleben.

Was wäre ein Besuch Seouls ohne diese Siloam-Sauna...

...bevor es mit dem Zug zum Flughafen und wieder heim geht.

Wenn dir nun das Reisefieber gepackt hat und du selbst das unbekannte Südkorea mit seiner Hauptstadt Seoul sehen und erleben möchtest, dann buche für ein paar Tage ein gutes Hotel oder ein Hostel und entdecke diese einzigartige Metropole mit all seinen interessanten Sehenswürdigkeiten. Für die Erkundung der sechs berühmten Stadtteile reicht auf jeden Fall eine Woche.

If you want to go to South Korea with his capital Seoul and visit the fantastic city with all his sights, you can book a good hotel in the downtown or in one of the most famous parts. For the sight seeing in Seoul you need one week and for the six parts Hongdae, Myeongdong, Itaewon, Gangnam, Jamsil with Lotte-World and Insadong you can also stay one week.

지금은 도시 서울을 보면 서울을 보겠어요!

Nach oben