Booking.com
Heidiland

Hol dir mein Buch zum Aufbau deines Eisenbahnblogs

Auf dieser Textseite kannst du das traumhafte Heidiland mit dem dazugehörigen Städtchen Maienfeld kennen lernen. Wer kennt diese Heidi, die beim Almöhi auf der Alm lebt, mit Peter und den Ziegen jeden Tag auf die Weide geht, eines Tages von Tante Dete nach Frankfurt entführt wird und der Freundin Clara, der gelähmten Tochter des wohlhabenden Herrn Sesemann, Gesellschaft leisten soll. Jedoch wird sie von Fräulein Rottenmeier, der Erzieherin, auf die Probe gestellt und wird nach Heimweh zurück in die Berge gebracht. Eines Tages besucht Clara Heidi und Peter in den Bergen und erlebt dort wundersame Tage. In Maienfeld werden Kinderträume wahr. Denn in Maienfeld gibt es das Heididorf mit Museum, Shop und auch Ziegen und wenn du gut zu Fuß bist, kannst du, während die Sonne lacht, den Heidiweg zur Heidialp hinauf wandern.

On this site you get to know the beautiful Heidiland with the Staedtli Maienfeld in Switzerland. Maienfeld lies near Chur. Do you know the famous Heidi? She lives with her grandpa on the Alm, goes with Peter and the goats to the pasture, was deported from aunt Dete to the city Frankfurt. Then, she was to keeped Clara, the paralyzed daughter from Mr. Sesemann and Mdm Rottenmeier dont like her and then went back to the alpes. Later, Clara visits Heidi and Peter. There are the village of Heidi and if you want, you can walking to the Alp. Maybe you can see Heidi and the Alpoehi. During the hiking, you can see wonderful landscapes. Children dreams can also be true. Maienfeld will very surprised you, of course!

지금 헤이디랜드를 발견합니다. 헤이디랜드 스위스에 있습니다.

헤이디랜드에 도시 마이엔펠드가 있습니다.

Ankunft in Maienfeld.

Auf diesem Bild entdeckst du den Falknis...

...der eine erstaunliche Höhe von 2.562 m besitzt.

Links vom Bild ist die Touristinformation.

Während eines Rundgangs durch Maienfeld...

...wartet das Schloss Brandis auf einen Besuch.

Nun geht es in die historische Altstadt.

In den Gassen kannst du eine Pause einlegen und...

...einen Spaziergang zum Heididorf unternehmen.

Vielleicht triffst du Peter am Staedtlibrunnen?

Bei einem Morgenspaziergang durch die Straßen...

...mit einmaligen Blicken zum Berg Falknis...

...gelangst du aßerdem an Weingütern vorbei.

Nicht weit davon erreichst du das berühmte Heididorf.

Zum Heididorf musst du etwa eine Stunde einplanen...

...bei der du ein Picknick machen kannst.

Blick in das Rheintal in Richtung Chur.

Nach der ersten kleinen Tour mit Blick Falknis...

...entdeckst du im Hintergrund das Heididorf.

Im Sommer tummeln sich auf der Wiese viele Ziegen.

Im Heididorf lernst du die Geschichte der bekannten...

...Autorin insbesondere im Museum kennen.

Blick auf das Staedtli Maienfeld.

Natürlich darf eine Nachbildung der Heidihütte und...

...ein fantastischer Blick zum Falknis nicht fehlen.

Im Dörfli sind schöne Spaziergänge zu empfehlen.

Links sitzt Heidi und rechts sitzt Peter...

...die mit Sicherheit fast jedes Land kennen und...

...du eine Tour zur Heidihütte unternehmen kannst.

Wie wäre im Heididorf eine emotionale Zeitreise?

Auf dieser Tafel grüßen dich Heidi und ihre Freunde...

...ehe schneebedeckte Berge zum Träumen einladen.

Unterwegs kannst du dich ordentlich stärken.

Fühle dich doch mal während der Wanderung...

...wie Heidi und Clara beim "Aufstieg zur Hütte".

Für diese solltest du rund zwei Stunden einplanen.

Nun bist du auf der Heidialp angekommen...

...auf der die nachgestellte Hütte zu finden ist...

...die du auf diesem Bild genauer erkennst.

"Christian, Christian, deine Welt sind die Berge."

Danach darfst du geile Blicke ins Rheintal und...

...nach Chur im Hintergrund nicht verfehlen.

Bald darauf bist du wieder im Tal eingeflogen.

Verpasse beim Abstieg auf keinen Fall die...

...kleinste Poststelle der Schweiz zu bewundern.

Die kleinen Gassen laden zum Verweilen ein.

Mit etwas Glück kannst du Sonnenuntergänge...

...vor allem vom Heidi-Hotel genießen...

...bevor es mit der S-Bahn nach Chur geht.

Hast du schon das Heididorf finden können?

Wenn du das Heididorf sehen und auch auf die Heidialp wandern möchtest, kannst du eine Pension oder Unterkunft in Maienfeld, wie dem Swiss Heidi Hotel, buchen oder mit der S-Bahn von Chur nach Maienfeld fahren. Wenn du auf der Heidialp warst, wirst du verstehen, weshalb sich Heidi in Frankfurt nie wohl fühlen konnte. Sehr empfehlenswert ist zudem eine Besichtigung des Schlosses Brandis.

If you want to see the world famous Heidi village and then to walking to the Heidialp, you can come to the little town Maienfeld or you can drive with the city train from Chur to Maienfeld. If you was on the Heidialp, you will understand because Heidi dont could feel right in Frankfurt. There is also the castle Brandis, which is determined interesting for you.

지금은 헤이디랜드를 받면 헤이디랜드를 겠어요!

Nach oben