Booking.com
Busan

Hol dir mein Buch zum Aufbau deines Eisenbahnblogs

Hast du schon mal von der Hafenstadt Busan gehört? Wenn nicht, kannst du die interessante und unbekannte Metropole kennen lernen. Busan ist eine Hafenstadt an der südöstlichsten Küste Südkoreas und besitzt rund 4 Millionen Einwohner. Die Metropole gehört zu den größten Häfen der Welt, in dem auch riesige Schiffe gebaut werden und teilweise auch besichtigt werden können. Für den Besucher hält Busan viele Überraschungen bereit, die du auf den nachfolgenden Bildern entdecken kannst. Sehr empfehlenswert ist der Yongdusan-Park im Nampo-Viertel mit dem Aussichtsturm, von dem du einen fantastischen Blick auf die City genießen kannst. Weiter gibt es das größte Kaufhaus der Welt, dem Shinsegae mit tollen Spa-Einrichtungen und Strandliebhaber sollten auf keinen Fall die berühmtesten Strände Koreas Haeundae und Gwangalli Beach verpassen.

Now, you get to know the interesting and unknown city Busan. Busan is a port city and lies in the south east of South Korea. She has 4 Mio. inhabitans and is one of the biggest ports in the world, in which large ships are built. For visitors there are so many and interesting sights, for example the Yongdusan-Park in the part of Nampo with a tower, from which you can enjoy beautiful views about the city. More than there is the biggest shopping-center in the world: Shinsegae and for the beach fans there are Haeundae and Gwangalli Beach. The two beaches are the most famous in Korea and very good for beach parties or to go swimming in Japanese Sea. You must not forget the night life of Busan with bars, clubs and Love Motels.

지금 도시 부산을 발견합니다. 부산이 대한민국에 있습니다.

영두산 타워, 해운대, 관안리 비츠 와 자갈치 시장 보를 수 있습니다.

Busan kann mit dem KTX erreicht werden.

Im Hintergrund befindet sich das Japanische Meer...

...auf dessen du nach Japan fahren kannst.

Hast du schon eine lange Brücke entdeckt?

Wie wäre eine Fahrt mit dem SRT nach Mokpo oder...

...mit der U-Bahn weiter zum Haeundae-Beach?

In diese Richtung geht es zum berühmten Strand.

Blick auf den romantischen Haeundae-Strand...

...an dem sich viele Wolkenkratzer reihen.

Im Sommer kannst du im Meer baden gehen.

Lasse dich im Nachtleben vom Bling-Bling oder...

...des Restaurant-Fiebers packen.

Blick zu tollen Wolkenkratzern im Hintergrund.

Im Aquarium lernst du das Japanische Meer und...

...während einer Rundfahrt die Stadt kennen.

Fällt dir bei den Autos etwas auf?

Blick zum Exhibition Center Bexco, der sich...

...im Centum City befindet und auch das weltgrößte...

...Shinsegae-Kaufhaus besucht werden kann.

Nun geht die Fahrt über spektakuläre Hafenbrücken.

Blick zu beeindruckenden Wolkenkratzern...

...bei denen man immer wieder staunen muss und...

...man von den Ansichten nicht wieder weg kommt.

Blick auf das Japanische Meer.

Hast du schon Gwangalli-Beach entdeckt...

...den du auf diesem Bild genauer sehen kannst?

Nun die beeindruckenden Hochstraßen.

Busan gehört zu den größten Häfen der Welt...

...in der es auch eine Harbor-Bridge gibt.

In Busan werden riesige Schiffe gebaut.

Bevor du mit denen nach Fukuoka fahren kannst...

...müssen diese unter die Harbor-Bridge.

Nun geht es wieder am Gwangalli-Beach vorbei.

Busan ist die zweitgrößte Stadt Südkoreas...

...in der viele Kathedralen zu finden sind.

Natürlich darf auch McDonalds nicht fehlen.

Dieser Stadtbezirk heißt Nampo, in dem es auch...

...den Yongdusan-Tower bzw. Jagalchi gibt und...

...du von ihm die Fährschiffe sehen kannst.

Nun geht es mit der Metro zum Gwangalli-Beach.

Blick zur südkoreanischen Golden Gate Bridge...

...welche du unbedingt gesehen haben musst.

Diese wird auch Gwangalli-Bridge genannt.

Vor den Küsten der Stadt tummeln sich Fische...

...die zu den Dilaktessen der Stadt gehören.

Im Sommer kannst du im Meer schwimmen gehen.

Wie wäre ein schmackhafter Kaffee...

...einem Bingsu-Eis in den Straßen oder...

...Reklamen für die heiße Nacht Busans?

Love-Motels warten mit Überraschungen auf dich.

Von denen gibt es in Busan zahlreiche und...

...du kannst weiter zum bunten Markt gehen.

Dort findest du insbesondere Meeresfrüchte.

Vom Markt erreichst du Haeundae-Beach...

...der dich zum Träumen und Verweilen einlädt.

An klaren Tagen siehst du das japanische Tsushima.

Wie wäre eine geniale Beach-Party mit Kpop und...

...Bingsu aus leckerem Schneeflockeneis...

...von dem es wieder zum Bahnhof geht?

Nun geht es zurück nach Seoul.

Wenn du nun diese geile Stadt Busan mit seinen interessanten Sehenswürdigkeiten entdecken möchtest, dann buche am besten gleich ein gutes Hotel oder Hostel deiner Wahl. Mit Sicherheit wirst du diese Stadt lieben und eines Tages wieder zurückkehren. Vielleicht kannst du auch von dort einen Ausflug mit dem Schiff nach Fukuoka machen. Mit ein bisschen Glück kannst du die am Nachthimmel leuchtenden Laternen entdecken.

If you want to see the awesome city Busan with all his interesting sights, you can booking a good hotel or hostel. You will be very surprised of this city and you will also come back in this port again. You can do a ship trip to Fukuoka in Japan. You can also discover the popular sky lanterns and you will never forget this experience in Busan.

Vergesse unbedingt deine Kamera, Pass und ganz viel Geld nicht!

Dont forget your camera, passport and enough money, of course!

지금은 부산을 보면 부산을 보겠어요!

Nach oben