Booking.com
Fichtelbergbahn

Auf dieser Textseite lernst du die Fichtelbergbahn, eine Schmalspurbahn im Erzgebirge, kennen. Von Cranzahl kannst du mit der Schmalspurbahn in die höchstgelegene Stadt Deutschlands fahren, die Oberwiesenthal heißt. Oberwiesenthal ist ein staatlich anerkannter Kurort ist, in dem du zu den vier Jahreszeiten folgende Aktivitäten durchführen kannst: im Frühling kannst du dich an den ersten Frühjahrsblütern erfreuen, im Sommer locken erlebnisreiche Wanderwege um den Fichtelberg auf die Besucher, im Herbst kannst du die Farben der Wälder bewundern und im Winter natürlich auf den Pisten Ski fahren.

Now, you get to know the narrow-gauge railway from Cranzahl to Oberwiesenthal. The health resort Oberwiesenthal is the highest-altitude city in Germany and if you arrived, you can much things, for example in summer you can walking, in winter you can skiing or in spring you seeing museums and in autumn the forests will be colorful. You see, you have many selections what you can do at the mountain Fichtelberg which has a high of 1.215 m. The length of the narrow-gauge is 17 km. If you want, you can also eating in one of many restaurants.

지금 엘즈게비르게에 협궤 철도를 발견합니다. 협궤 철도가 크란자르에서 오베르비에센달까지 갑니다.

오베르비에센달 독일의 높은 고도 도시를 입니다.

Blick zum Bahnhof Cranzahl am Berg Bärenstein.

Nun siehst du fröhlich die Schmalspurbahn einfahren.

Selbstverständlich kannst du mit dieser Bahn auch mitfahren.

Blick von einem Waggon zum Empfangsgebäude.

In dieser Form reisten damals Passagiere der 2. Klasse.

In diese Richtung geht es nach Annaberg-Buchholz.

Links geht es nach O´thal und rechts nach Chemnitz.

Nun geht es zur ersten Haltestelle. Blickwinkel Cranzahl.

Blick zur Haltestelle Unterneudorf.

Im Hintergrund kannst du den Fichtelberg entdecken.

Die Fahrt nach Oberwiesenthal beträgt etwa eine Stunde.

Nun geht es weiter nach Neudorf.

Der Fichtelberg hat eine Höhe von 1.215 m.

Jetzt kannst du ein Bild vom Bahnhofsgelände sehen.

Nun geht es weiter zur Vierenstraße...

...durch den Ort Neudorf mit Blickwinkel Cranzahl und...

...schließlich noch vorbei an einem Skihang.

Die Vierenstraße ist eher ein Haltepunkt als eine Haltestelle.

Nun geht es weiter nach Kretscham mit Blickwinkel Vierenstraße.

Solche Haltestellen sind typisch für sächsische Schmalspurbahnen.

Verpasse unbedingt nicht den Scheitelpunkt...

...in einer Höhe von 831 m!

Blickwinkel Kretscham-Rothensehma.

Nun geht es weiter durch dichtes Waldgebiet...

...weiter nach Niederschlag mit Blickwinkel Kretscham.

Nach rund 10 km bist du am Kreuzungsbahnhof angelangt.

Nun geht es weiter zur Station Hammerunterwiesenthal...

...mit Neugeschrei auf der gegenüberliegenden Seite und...

...letztendlich die Station in einer Höhe von 796 m.

Später geht es weiter nach Unterwiesenthal...

...vorbei an Landstraßen...

...mit Blicken zum 1.244 m hohen Keilberg und...

...mit Blickwinkel nach Hammerunterwiesenthal.

Blick zur bescheidenen Haltestelle in Unterwiesenthal.

 

Nun geht es noch einmal vorbei am tschechischen Grenzgebiet.

Erlebe mit der Fichtelbergbahn Nostalgie pur...

...natürlich wieder mit Blicken Richtung Unterwiesenthal.

Blick zum Keilberg auf tschechischem Staatsgebiet.

Blick zum Viadukt Hüttenbachtal...

...welches 18 m hoch ist, in einer Steigung von 3,3 % liegt und...

...natürlich auch von der Schmalspurbahn überquert wird.

Nach rund 17 km bist du endlich in O´thal angekommen.

Blick zum Empfangsgebäude in Oberwiesenthal.

Dieser Bahnhof befindet sich in 892 m Höhe.

Leider wurde nicht erreicht, einen Tunnel zu graben...

...denn da wäre Oberwiesenthal noch nicht Endstation gewesen.

Im Hintergrund entdeckst du nun die Fichtelbergschanzen.

Die Fichtelbergbahn wurde am 19. Juli 1897 eröffnet.

Mit der Bahn kannst du täglich hin- und zurückfahren.

Rechts im Hintergrund befindet sich der Lokschuppen.

Wenn du auch einmal mit der Fichtelbergbahn in die höchstgelegene Stadt Deutschlands fahren und dabei herrlich Ausblicke in die Berglandschaften des Erzgebirges genießen möchtest, dann komme am besten mal vorbei und fahre mit der Schmalspurbahn von Cranzahl aus und suche dir dafür noch einen herrlichen geeiegneten Tag aus, um auch einiges in Oberwiesenthal erleben zu können.

If you want to drive this narrow-gauge, you can come and driving from Cranzahl to the high-altitude city of Germany. You will never forget this experience which you can enjoy fantastical views in the mountains of the Erzgebirge. If you  arrived in Oberwiesenthal, you can do some activities and it is better, when there is a wonderful and warm day.

Auf jeden Fall deine Kamera nicht vergessen.

Dont forget your camera, of course.

지금은 협궤 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben