Zweite Ballonfahrt

Wenn Sie das erste Mal eine Ballonfahrt gemacht haben, werden Sie feststellen, dass ein solch traumhaftes Erlebnis süchtig machen kann, wie Sie auf dieser folgenden Seite entdecken können.

If you have done the first ballooning, you will be addicted to ballooning. On this site you will see more and other pictures of beautiful landscapes in Saxony.

지금 열기구를 발견합니다. 열기구가 받 스츠레마에 작센 주에 있습니다.

풍경도 보를 수 있습니다.

Blick auf den Kurpark Bad Schlema.

Und hier auf die Minigolfanlage.

Der Radonheilkurort Bad Schlema bietet Erholung pur!

Im Hintergrund befindet sich der Gleesberg.

Haben Sie schon den ehemaligen Bahnhof "Oberschlema" entdeckt?

Auf diesem Bild sehen Sie nun die "Zwei": Bad Schlema und Gleesberg.

Blick Richtung Aue.

Kaum zu glauben, aber diese Ballonfahrt fand am 31.10.2013 statt.

Haben Sie schon das Sportstadion und McDonalds finden können?

Oder den Spiegelwald mit Bernsbach relativ am Horizont?

Blick zum Bärenstein, Scheibenberg und Spielwald (von hinten nach vorn).

Fällt Ihnen beim Folgen der Eisenbahnlinie etwas auf?

Blick nach Lößnitz.

Konnten Sie schon im Hartensteiner Wald eine kleine Burg finden?

Blick nach Aue und Richtung Keilberg-Massiv.

Blick zum Pöhlberg mit Annaberg-Buchholz im Hintergrund.

Eine Schneiße führt mitten durch ein Waldgebiet...

...bei der festzustellen ist...

...dass es eine Straße nach Aue ist und...

...einen kleinen Tunnel mitten im Wald besitzt.

Blick auf das kleine Dorf Raum bei Stollberg/Erzgebirge.

An diesem Tag wurden UFOs gesichtet...

Blick auf das Dorf Beutha am Rande des Erzgebirges.

Das Dorf Raum wurde im Jahr 1652 gegründet.

Eine Fahrt mit dem Ballon dauert je nach Bedarf ca. eine Stunde.

Blick zum Fichtelberg-Massiv und im Vordergrund auf Beutha.

Oder auf diesem Bild zur A72 Richtung Hof.

Auf diesem Bild ist am Horizont eine echte Smogwand zu sehen.

Blick auf das Dorf Thierfeld.

Haben Sie schon die alte Bergstadt Zwönitz finden können?

Blick auf das "Tor zum Erzgebirge" Stollberg.

Und auf diesem Bild die Stadt Chemnitz.

Nun müssen Sie möglichst schwindelfrei sein...

...denn jetzt haben Sie die Hemisphäre überschritten.

Blick Richtung Leipzig mit Böhlitz-Lippendorf.

Sieht aus wie eine Mondlandschaft.

Blick auf Oelsnitz im Erzgebirge.

Oder nach Chemnitz mit einer Smogwand.

Die Autobahn 72 nach Chemnitz...

...ist eine wichtige Verbindung von Hof nach Leipzig.

"Huch, schwebt da nicht schon wieder ein UFO vorbei?"

Blick zur Augustusburg bei Erdmannsdorf/Chemnitz.

Links befindet sich Stollberg und rechts Oelsnitz.

Und geradeaus die "Stadt der Moderne" Chemnitz.

Blick zum Heizkraftwerk in Chemnitz-Nord.

Blick nach Chemnitz-Süd mit Hotel "Mercure" im Stadtzentrum.

Nun geht der Ballon immer tiefer und...

...nach einer anscheinend zu kurzen Fahrt hat er sein Ziel erreicht.

Wenn Sie den Bedarf bekommen haben, wieder an einer solchen Ballonfahrt teilzunehmen, dann würde ich       es Ihnen auf jeden Fall empfehlen. Das Prinzip läuft wie bei der vorherigen Ballonfahrt ab. Der Ballon wird "ausgepackt", es wird gestartet, eine Rundfahrt absolviert und zum Schluss wieder "eingepackt"... Nun   wünsche ich Ihnen dabei sehr viel Spaß und Sie werden es nicht bereuen.

The second principle will be how the first principle. Then you will get a certificate, again.

Auf jeden Fall auch bei dieser Ballonfahrt die Kamera nicht vergessen!

Dont forget your camera for this ride!

지금은 질거움을 받면 열기구를 하겠어요!

Nach oben