Kurort Oberwiesenthal

Auf dieser Textseite können Sie die höchstgelegene Stadt Deutschlands und bekannten Kurort im Erzgebirge an der tschechischen Grenze kennen lernen. Der Kurort Oberwiesenthal mit dem höchsten Berg Ostdeutschlands, dem Fichtelberg, welcher mit einer Höhe von 1215 m außerdem ein beliebter Ausflug des Kurortes ist, ist damit gemeint. Im Winter können Sie sich auf den verschiedensten Pisten ordentlich austoben.

Now, you get to know the highest altitude town in Germany and a famous health resort in the mountains Erzgebirge near the border Czech Republic. It is Oberwiesenthal with the Fichtelberg as the highest mountain in East Germany. The name of this mountain is the Fichtelberg with a high of 1215 m. It is a popular excursion of this health resort. In winter you can skiing.

지금 오베르비에센 탈을 발견합니다. 오베르비에센 탈에 엘즈게비르게에 작센 주에 있습니다.

오베르비에센 탈에 동독의 가장 높 산 있습니다.

Blick zum Skiareal am Fichtelberg.

Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang?

Im Winter können Sie ordentlich Ski und Snowboard fahren.

Mit der Schwebebahn können Sie zum Gipfel schweben.

Die Schwebebahn wurde 1924 eröffnet und...

...in einer Kabine können ca. 44 Gäste mitfahren.

Blick zu den Sprungschanzen an den Hängen des Fichtelberges.

Die älteste Schanze wurde im Jahr 1938 eingeweiht.

Blick auf den Kurort Oberwiesenthal und...

...auf diesem Bild die Sommerrodelbahn für Jung und Alt.

Nun geht es immer steiler der Himmelsleiter gen Gipfel.

Nun muss noch dieses steile Stück überwunden werden...

...bevor Sie endlich das Fichtelberghaus sehen können.

Auch nicht weit des Berghotels können Sie Ski fahren.

Auf dem Fichtelberg angekommen, können Sie...

...einmalige Blicke zum Kupferhübel/Medenec...

...zu den Basaltbergen Pöhlberg und Bärenstein...

...zum Kleinen Fichtelberg genießen oder auch...

...eine Wanderung ins Tal nach Oberwiesenthal unternehmen.

Blick zum höchsten Berg des Erzgebirges mit 1244 m...

...welcher der Keilberg auf tschechischem Boden ist.

Im Sommer können Sie Wanderungen unternehmen und...

...im Winter am Kleinen Fichtelberg ordentlich Ski fahren. 

Blick zum Pöhlberg (links) und Bärenstein (rechts).

Haben Sie auch schon den Scheibenberg finden können?

Oder den 832 m hohen Pöhlberg bei Annaberg-Buchholz?

Annaberg-Buchholz befindet sich am Hang des Berges.

Blick zum Hassberg (links) und Schmiedeberger Spitzberg.

Nach atemberaubenden Rundblicken geht es wieder ins Tal...

...entweder nehmen Sie die Schwebebahn oder...

...fahren mit dem Sessellift wieder zur Talstation.

Das langgestreckte Dorf im Hintergrund ist Stolzenhain/Haj.

Haben Sie schon den Bahnhof finden können?

Nach einigen Minuten sind Sie wieder im Tal angelangt.

Auf diesem Bild können Sie die Station der Schwebebahn sehen.

Nach der Tour können Sie sich im Restaurant stärken oder...

...noch einmal schöne Blicke zum Fichtelberg genießen...

...bevor es unter dem Viadukt Hüttengrund beim Bahnhof...

...schließlich zum Endbahnhof der Fichtelbergbahn geht.

Blick zum Lokschuppen der Schmalspurbahn.

Wenn Sie mit ältesten Schwebebahn Deutschlands auf den höchsten Berg Ostdeutschlands schweben möchten, dann kommen Sie am besten nach Cranzahl und fahren mit der Fichtelbergbahn in die höchstgelegene Stadt Deutschlands Oberwiesenthal. Neben dem Fichtelberg gibt es zudem noch das neue Aquarium zu bewundern. Eine Sommerrodelbahn sorgt für jüngere und ältere Besucher gleichermaßen Spaß und Action pur. 

If you want to ride with the oldest cabine funicular to the highest mountain in East Germany, you can come to Cranzahl and riding with the narrow-gauge in the good health resort Oberwiesenthal. You can also see the new aquarium and there is a summer toboggan run for Young and Old. You will have determined a wonderful day in the health resort Oberwiesenthal.

지금은 베르비에센 탈을 보면 베르비에센 탈을 겠어요!

Nach oben