Die Abzweigbahn nach Crottendorf

Die Abzweigbahn nach Crottendorf war eine für den Personenverkehr freigegebene Bahnstrecke ab Walthersdorf im Erzgebirge. Die Strecke wurde am 1. Dezember 1889 eröffnet und hatte eine Länge von rund fünf km.

Now, you get to know the former railway from Walthersdorf to Crottendorf in the mountain Erzgebirge. She was opened on December 1 in 1889 and had a length of 5 km.

지금 엘즈게비르게에 전 철도를 발견합니다. 기차가 발텔스도르프에서 크로트도르프까지 갔습니다.

크로트엔도르프에서 철도이 통과갔습니다.

Blick zum ehemaligen Empfangsgebäude in Walthersdorf.

Auf diesem Bild erkennen Sie den gleichnamigen Ort.

Blick zu einer Brücke der Strecke nach Annaberg-Buchholz.

Nun geht es weiter nach Crottendorf.

Haben Sie schon das einstige Empfangsgebäude finden können?

Auch auf dieser Strecke sind noch Zeitzeugen zu finden.

Blick in das schöne Zschopautal nicht weit von Crottendorf.

In diese Richtung geht es nach Walthersdorf.

In der Nähe des Ortszentrums laden Bänke zum Ausruhen ein.

Blick zum ehemaligen unteren Bahnhof Crottendorf.

Wenn Sie diese Strecke von Walthersdorf nach Crottendorf erwandern möchten, dann können Sie entweder mit dem Auto nach Walthersdorf oder mit ein bisschen Glück mit der Aussichtsbahn nach Walthersdorf fahren. 

If you want to go this former railway, you can come with the car to Walthersdorf or with a bit happiness there ride the view train to Walthersdorf.

Vergessen Sie eventuell die Kamera nicht.

Dont forget your camera.

지금은 전 철도를 보면 철도를 보겠어요. 

Nach oben